Plastische.jpeg

Ästhetische Operationen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert Gesundheit als ein „Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.“ Ästhetische Operationen können entsprechend zur Gesundheit einen wichtigen Beitrag leisten. Sie können entscheidend zu unserem geistigen und sozialen Wohlbefinden beitragen. Während in vielen Regionen auf der Welt ästhetische Operationen schon lange ein anerkannter Bestandteil der Medizin sind gewinnen sie auch bei uns zunehmend an Bedeutung. Ästhetische Operationen sind in der Regel Leistungen, die selbst gezahlt werden müssen.

Als ästhetische Chirurgen haben wir uns zum Ziel gesetzt Ihnen diesbezüglich individuell zur Seite zu stehen und beraten Sie hierzu sehr gerne.