Bauchdeckenstraffung

Ein flacher Bauch und bei Frauen zusätzlich eine schlanke, weibliche Taille repräsentieren das Schönheitsideal vieler Menschen. Nach Gewichtsabnahme, Schwangerschaft oder einfach anlagebedingt kann es vorkommen, dass trotz Sport und gesunder Ernährung dieses Ziel nicht erreicht wird. Hier kann eine Bauchdeckenstraffung helfen. Wichtig zu wissen ist, dass die Bauchdeckenstraffung nicht dazu dient Übergewicht abzubauen, sondern die Köperform wiederherzustellen. 

Zu den Möglichkeiten der Behandlung einer Bauchdeckenstraffung beraten wir sie sehr gerne.

OP-Dauer: 90 - 120 Minuten

Aufenthalt: stationäre Operation;  ca. 3- 4 Tage

Narkose: Vollnarkose

Dauer der Arbeitsunfähigkeit: Je nach Tätigkeit bis zu 6 Wochen

Damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können bitten wir um Angabe Ihrer Telefonnummer.